Vorsorge vor Starkregen

Starkregenereignisse nehmen zu. Leichlingen war im Juni 2018 von heftigen Unwettern mit extremen Niederschlägen betroffen. Im Juli 2021 traf es die Stadt noch heftiger durch ein Starkregen mit anschließendem Hochwasser in der Wupper.
Auch für die Zukunft sind weitere extreme Ereignisse leider nicht auszuschließen.

Die Stadt arbeitet an einem langfristig umzusetzendem Verbesserung, um Starkregenabflüsse  möglichst schadlos zu lenken und Rückhaltung zu schaffen. Aber auch Sie müssen sich und Ihr Grundstück bzw. Gebäude und Vermögen schützen.

Wir wollen Ihnen helfen und Sie beraten, wie Sie Schäden vermeiden können.

Tel.: 02175 / 992-500
Fax: 02175 / 992-519
Städtischer Abwasserbetrieb
Am Schulbusch 16
42799 Leichlingen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:8.30-12 Uhr und 14-17.30 Uhr
Mittwoch:8.30-12 Uhr
Freitag:8.30-12 Uhr
Nur mit Terminvereinbarung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin mit dem/der zuständigen Sachbearbeiter*in.