Geoinformationssysteme (GIS)

Geoinformationssysteme dienen der Erfassung, Analyse, Bearbeitung, Organisation und Präsentation von Daten mit räumlichem Bezug. In der kommunalen Verwaltung kommt GIS in vielen Bereichen zum Einsatz, z.B. beim Spielplatzkataster, Grünflächenkataster, Liegenschaftsverwaltung etc.

Geoinformationssysteme werden ebenfalls zunehmend für die Bürgerauskunft verwendet. Hierbei handelt es sich i.d.R. um Web-Anwendungen die plattformunabhängig eingesetzt werden können. Die Stadt Leichlingen arbeitet eng mit dem Rheinisch-Bergischen-Kreis zusammen. Folgende Angebote stehen derzeit für die allgemeine Nutzung zur Verfügung:

Suche starten

Ihre Ansprechperson

61 Stadtplanungsamt
02175/992 265