Denkmallandschaft

Die heutige Denkmallandschaft Leichlingens wird vordergründig durch Fachwerkbauten in Form von bäuerlichen Hofanlagen, Bürgerhäusern und einfacher bergischer Wohnkultur geprägt. Aber auch Ritter- bzw. Adelssitze, Kirchen, eine Burg und ein Schloss sowie technische Bauwerke stellen historisch wertvolle Kulturdenkmäler im Stadtbereich dar.

Die Leichlinger Denkmalliste umfasst zurzeit 101 Baudenkmäler, 6 Bodendenkmäler, 4 bewegliche Denkmäler und 2 Denkmalbereiche. Die Denkmalbereiche erstrecken sich auf das Gebiet "Dorf" in Leichlingen im Bereich Marktstraße/ Mittelstraße und den Ortskern (Marktbereich) des Stadtteils Witzhelden.

HIER gelangen Sie so zur interaktiven Denkmalauskunft. Hier werden Baudenkmäler, Bodendenkmäler, bewegliche Denkmäler und Denkmalsatzungen auf einer Karte dargestellt. Über eine Such-und Auskunftsfunktion können weitere Informationen angezeigt und Denkmalblätter heruntergeladen werden. Es handelt sich dabei um ein unverbindliches Auskunftsportal, aus dem keine rechtsverbindlichen Aussagen abgeleitet werden können. Rechtsverbindliche Auskünfte können nur durch die zuständigen Stellen erteilt werden.

Suche starten

Ihre Ansprechperson

Untere Denkmalbehörde
02175 / 992-363