News-Detailansicht

Aussetzung der Elternbeiträge für Januar

|   Pressemitteilungen

Am 11. Januar startete der eingeschränkte Pandemiebetrieb in der Kindertagesbetreuung. Um die Eltern in der aktuellen Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für den Monat Januar zu erlassen. Diese Entscheidung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Haushalt- und Finanzausschusses des Landtags. Dieser wird in seiner nächsten Sitzung noch über die Bewilligung der finanziellen Mittel aus dem NRW-Rettungsschirm abschließend entscheiden.

Die Stadt Leichlingen hat sich daher bis zur endgültigen Entscheidung dafür entschieden, die Elternbeiträge für KiTa, Tagespflege und OGS von den Beitragspflichtigen zunächst nicht einzuziehen. Bereits per Überweisung oder Dauerauftrag eingezahlte Elternbeiträge werden bereits separiert und würden sodann zeitnah zurückgezahlt

Suche starten