Schulen

Neben seinen fünf Grundschulen, gibt es in Leichlingen das städtische Gymnasium Leichlingen (SGL), eine Ganztagsschule mit über 1.100 Schülerinnen und Schülern.  
Als Ersatz für die Hauptschule, die 2018 ausgelaufen ist, und die Realschule, die 2020 ausläuft, hat sich Leichlingen für die Gründung einer Sekundarschule entschieden.
Die Sekundarschule umfasst die Jahrgangsstufen fünf bis zehn. Sie ersetzt die Realschule und ermöglicht den bisherigen Hauptschulabschluss und den Mittleren Abschluss, hat aber keine eigene Oberstufe. Alle Schülerinnen und Schüler verlassen die Schule gemeinsam mit einem Abschluss und orientieren sich danach neu.

Für Kinder- und Jugendliche mit Förderbedarf gibt es im Leichlinger Stadtgebiet auch Förderschulen. 

Sekundarschule Leichlingen

Leitung: Martin Kayser

Die Sekundarschule Leichlingen wurde zum Schuljahr 2015/16 mit dem Ziel gegründet, in Leichlingen ein Angebot des längeren gemeinsamen Lernens zu ermöglichen und die Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, ohne frühe Festlegung auf einen bestimmten Bildungsgang. Jedes Kind soll bei der Entwicklung seiner Fähigkeiten besonders unterstützt und gefördert werden, um in seiner Persönlichkeit gestärkt den für ihn bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen.

Die Sekundarschule umfasst die Klassen 5-10. Sie bietet alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I, die auch an Hauptschulen, Realschulen oder Gymnasien erlangt werden können. Die Sekundarschule kooperiert mit dem Städtischen Gymnasium in Leichlingen sowie dem Berufskolleg Opladen, so dass Schülerinnen und Schüler mit einer entsprechenden Qualifikation nach der Klasse 10 auf diese Schulen wechseln können. 

Kontakt

Sekundarschule Leichlingen
Am Hammer 8
42799 Leichlingen
02175-7093963-0
02175-7093963-9
Zurück
Suche starten
02175/992-230
02175/992-256
Rathaus
Am Büscherhof 1
42799 Leichlingen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:8.30-12 Uhr und 14-17.30 Uhr
Mittwoch:8.30-12 Uhr
Freitag:8.30-12 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung