Städtisches Kulturbüro

Kulturprogramm Sommer 2022

Auch 2022 gestaltet sich Corona-bedingt die Planung und Durchführung des Kulturprogramms der Stadt Leichlingen sehr dynamisch. Entsprechend veröffentlicht das Büro Bürgermeister / Kultur das Programm für die Sommermonate in Etappen und nimmt immer wieder Aktualisierungen vor, die jeweils auf der städtischen Webseite zu finden sind.

Das Büro Bürgermeister/Kultur will die Sommermonate insbesondere für Open-Air-Veranstaltungen an besonderen Orten nutzen und nimmt die erfolgreiche Reihe „Kultur auf dem Hof“ wieder ins Programm auf. In den Sommermonaten plant das Kulturbüro insgesamt fünf Veranstaltungen auf Leichlinger Höfen. Unter freiem Himmel und in besonderer Atmosphäre können die Leichlinger*innen ihre Höfe ganz neu kennen und lieben lernen. 

Ebenfalls Open-Air und ein Event für alle Leichlinger*innen wird die diesjährige Kunst- und Klangmeile. Am 12. Juni lauert in der Leichlinger Innenstadt an jeder Ecke Musik und Kunst. Besonderheit in diesem Jahr? Unter der Federführung des Büro Bürgermeisters wird die Veranstaltung um den Leichlinger Vereinstag ergänzt. Neben einem verkaufsoffenen Sonntag lockt gleichzeitig der Trödelmarkt im Stadtpark. Bei der Kunst- und Klangmeile wird in diesem Jahr nicht nur der Heimatpreis verliehen, auch die Eröffnung der 34. Leichlinger Straßengalerie wird gefeiert. Hier zeigen die bildenden Künstler*innen ihre Werke in den Schaufenstern und präsentieren die Bandbreite des künstlerischen Schaffens in der Blütenstadt einem breiten Publikum.

Nicht wegzudenken aus dem Sommerprogramm sind die Witzheldener Sommerserenaden. In diesem Jahr wieder im zweiwöchigen Rhythmus stehen vier Konzerte in der evangelischen Kirche Witzhelden auf dem Plan. Anlässlich des 250. Jubiläums des Komponisten Wilhelm Wilms ist eines der Konzerte seinen Werken gewidmet. Bei dieser Reihe, die nicht nur klassische Konzerte beinhaltet, ist der Eintritt frei.

Wer an Muttertag noch nichts vor hat und eine Veranstaltung für die ganze Familie besuchen will, ist im Bürgerhaus richtig. Hier zeigt das Kulturbüro am 8. Mai ein Puppenspiel über das beliebte Duo Pettersson und Findus. Ein Spaß für die ganze Familie.

Und nicht zuletzt neu im Programm ist eine Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde Leichlingen. An drei Mittwochabenden im Juni sind bei „After Work Stimmfit“ alle zum gemeinsamen Singen an der Postwiese im Brückerfeld eingeladen. Vorkenntnisse braucht es nicht – Freude am Singen reicht völlig aus.

 

Neben den Veranstaltungen der Stadt Leichlingen bereichern auch insbesondere Konzerte anderer Veranstalter*innen das kulturelle Leben in Leichlingen, so dass sich alle Leichlinger*innen auf einen Sommer voller Musik, Kunst und Kultur freuen können.

Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten

Kultur auf dem Hof

Konzert im Rahmen von Kultur auf dem Hof

Man nehme einen Sänger, ein Piano, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone/Klarinette, Trompete, Posaune und eine reizende Violine – heraus kommt ein musikalischer Leckerbisse. Seit 2003 sorgen Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten dafür, dass die Tanz und Unterhaltungsmusik der 20er und 30er Jahre sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Wer einmal in den optischen und akustischen Genuss gekommen ist, weiß, mit welcher Leichtigkeit die Stücke vorgetragen werden und welche Ironie dabei zu Tage kommt. Das Mainzer Ensemble kann auf zahlreiche bundesweite Gastspiele, Fernseh- und Rundfunkauftritte zurückblicken. Zahlreiche Tonträger haben sie produziert. Die Zuhörer*innen erwartet ein Konzertprogramm, in dem es vor atemberaubender handgemachter nur so sprüht – ein unterhaltsamer Konzertabend in der lauschigen Scheune des Leichlinger Bauernhofs Meuthen. Das Versprechen: Wer Max Raabe mag, wird die Schellack-Solisten lieben!

Essen und Trinken: Der Bauernhof Meuthen bietet Getränke und Häppchen zum Verkauf an.

Wetter: Die Veranstaltung findet wettergeschützt in einer offenen Scheune statt. Trotzdem empfiehlt sich angemessene Kleidung und eventuell eine Jacke. Nur bei Sturm- oder Unwetterwarnung wird die Veranstaltung abgesagt. Aktuelle Informationen auf der städtischen Webseite.

Parken: Es stehen begrenzte Parkplätze auf dem Schulhof der Grundschule Bennert zur Verfügung. Wenn möglich, nutzen Sie Fahrgemeinschaften oder anderweitige Verkehrsmittel wie ÖPNV oder Fahrrad.

Bestuhlung: Eine Bestuhlung ist vorhanden, es müssen keine Stühle mitgebracht werden.

Corona: Derzeit gibt es für Veranstaltungen keine Auflagen mehr. Trotzdem gilt es die gängigen Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.

Weitere Informationen: http://www.leichlingen.de/kultur

Termine

    Suche starten

    Ihre Ansprechperson

    Kartenvorverkauf

    Tickets gibt es online oder in folgenden Vorverkaufsstellen: 

    Leichlingen

    Buchhandlung Pavlik
    Im Brückerfeld 11
    42799 Leichlingen

    Glücksmomente geschenkt
    Solinger Str. 12
    42799 Leichlingen

    Burscheid

    Foto Factory
    Hauptstr. 30
    51399 Burscheid

    Opladen

    Lotto am Markt
    Peter-Neunheuser-Str. 1
    51379 Leverkusen

    Langenfeld

    Ticket-Zentrale Sky Musik
    Solinger Straße 16
    40764 Langenfeld

    Solingen

    Buchhandlung Kiekenap
    Düsseldorfer Str. 56
    42697 Solingen

    Solinger Tageblatt
    Mummstraße 9
    42651 Solingen

    Alle Vorverkaufsstellen mit Adressen und Öffnungszeiten gibt es hier:

    https://www.bergisch-live.de/vorverkaufsstellen/

    Kultur-Newsletter

    Wenn Sie über die Veranstaltungen und Vorverkaufs-Termine regelmäßig informiert werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an kulturinfo@leichlingen.de mit dem Betreff "Kulturinfo per E-Mail". Gerne senden wir Ihnen dann regelmäßig Informationen zum aktuellen Programm.