Anliegen von A - Z

Reisepass

Für Reisen ins Ausland benötigt jede Person ab der Geburt einen Reisepass.

Mit dem deutschen Reisepass können Sie ohne Visum in über 170 Staaten reisen. Über die konkreten Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes und die erforderlichen Ausweisdokumente informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor Antritt der Reise.

Weitere Informationen zum Reisepass und zu den aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie auch hier.

Die Bundesdruckerei in Berlin produziert die Pässe in ca. 3 bis 4 Wochen. Im Einzelfall kann es auch einmal länger dauern; die Stadt Leichlingen hat hierauf leider keinen Einfluss. Für dringende Fälle gibt es den Expresspass.

Haben Sie Ihren Pass verloren oder ist er Ihnen gestohlen worden, teilen Sie dies bitte umgehend dem Bürgerbüro mit.

Die Gültigkeit eines Reisepasses beträgt 10 Jahre, bei Personen unter 24 Jahren 6 Jahre.

37,50 Euro EPass (6 Jahre Gültigkeit)
60,00 Euro EPass (10 Jahre Gültigkeit) 
82,00 Euro Epass (48 Seiten) 
59,50 Euro EPass, 48 Seiten, bis 24 Jahre 
92,00 Euro EPass Express (32 Seiten) 
69,50 Euro EPass Express 32 Seiten, bis 24 Jahre 
114,00 Euro EPass Express (48 Seiten) 
91,50 Euro EPass Express 48 Seiten, bis 24 Jahre 


- Bisheriger Personalausweis oder Reisepass, auch wenn er ungültig ist;
- Geburtsurkunde für ledige Personen;
- Ehe- oder Heiratsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch für Eheleute / Geschiedene (bei Namensänderung nach der Scheidung ist auch die Bescheinigung über die Namensänderung vorzulegen) / Verwitwete;   
- ein biometrisches Lichtbild (nicht älter als 6 Monate), Größe: 45 x 35 mm, Hochformat ohne Rand 

Es ist auch möglich, im Foyer des Rathauses die Speed-Capture-Station zu nutzen.

Die Antragstellung ist nur persönlich möglich. Sie können sich nicht vertreten lassen.