Kulturprogramm 2016/2017


Das städtische Kulturprogramm 2016/2017 liegt ab sofort an allen öffentlichen Stellen zur kostenfreien Mitnahme aus.

AUTOHARPSINGER Alexandre Zindel Dienstag, 30. Mai 2017, 19:00 Uhr


Alexandre Zindel AUTOHARPSINGER
„Le Coeur fait Boum!“

 

Seltenes Instrument - außergewöhnliche Stimme! Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler und Sänger in Deutschland. Er kombiniert dieses faszinierende Saiteninstrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungs-reichen Solo-Programm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder. Geschichten in drei Sprachen von langer Tradition und zeitloser Schönheit. Sein melodiöser Stil und inniger Vortrag sind von der Presse hoch gelobt worden.

 

Evangelische Kirche Witzhelden
Der Eintritt ist frei.
Spenden für die Sommerserenaden werden erbeten.

Die Reihe der Sommerserenaden ist eine Veranstaltung
der Stadt Leichlingen – Büro Bürgermeister / Kultur
mit freundlicher Unterstützung durch die „Leichlingen-Stiftung der Kreissparkasse Köln”
und dem Verkehrs- und Verschönerungsvereins Witzhelden e.V.

FINGERFOOD, Dienstag, 13. Juni 2017, 19:00 Uhr


FINGERFOOD

Groovemelodeske Feingitarren

Stefan Wiesbrock, Gitarren, Stimme, Humor
Wolfram Cramer von Clausbruch, Gitarren, Stimme, Hang

 

 

FingerFood fasziniert.

Für die beiden Musiker sind ihre Instrumente das „Futter“ für ihre Finger. Und das finden Sie hauptsächlich auf ihren Gitarren. Aber auch auf Balaleika, Harfe, Ukulele oder Hang.
Mit folkig schönen Melodien und einer Prise Jazz und Blues bietet Fingerfood eine abwechslungsreiche Unterhaltung.

 

Evangelische Kirche Witzhelden
Der Eintritt ist frei.
Spenden für die Sommerserenaden werden erbeten.

Die Reihe der Sommerserenaden ist eine Veranstaltung

der Stadt Leichlingen – Büro Bürgermeister / Kultur mit freundlicher Unterstützung durch die „Leichlingen-Stiftung der Kreissparkasse Köln” und
dem Verkehrs- und Verschönerungsvereins Witzhelden e.V.

Leichlinger Kultur-Gutscheine


Ab sofort sind an der Information im Rathaus unter dem Motto „Leichlingen lädt ein!“ ansprechend gestaltete Geschenkgutscheine erhältlich.

Der Gutschein kann bis zu einem Höchstbetrag von 120 Euro erworben werden. Die oder der Beschenkte darf dafür eine oder mehrere Kulturveranstaltungen aus dem umfangreichen städtischen Veranstaltungskalender auswählen. Wichtig ist, dass der Gutschein rechtzeitig vor der Wunschveranstaltung gegen eine Eintrittskarte eingetauscht wird, da sonst die Veranstaltung schon ausgebucht sein könnte.