Leichlinger Obstmarkt


Der Leichlinger Obstmarkt zählt seit 1896 zu den Attraktionen der Blütenstadt Leichlingen.
Er ist seit jeher eine Veranstaltung, die weit über die Kreisgrenzen hinaus Bedeutung und Ansehen erlangt hat.
Wo sich einst der Luftschifffahrer Oskar Erbslöh in den Himmel erhob, hat die traditionelle Leistungsschau der Bergischen Obstkammer seit vielen Jahren ihren Platz gefunden.
Zahlreiche Aussteller, Obst- und Gemüsebauern präsentieren auf rund 10 000 m² ihre Produkte.

Neben gesundem Obst und Gemüse in bester Qualität von Landwirten aus der Region hat der Obstmarkt inzwischen noch weit mehr zu bieten: Handwerker aus historischen Berufen bringen den Besucherinnen und Besuchern ihre Handwerkskunst nahe und eine liebevoll gestaltete Ausstellung zeigt allerhand Wissenswertes aus unserer Heimat.

Auch die Kinder kommen auf ihre Kosten, denn zahlreiche Attraktionen und Basteleien sorgen für Kurzweil.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und die Leichlinger, bekannt als gute Gastgeber, laden ein, den Tag in geselliger Runde bei einem netten Gläschen ausklingen zu lassen.

Der Leichlinger Obstmarkt findet immer am ersten Oktoberwochenende statt.
Der Eintritt beträgt 3,50€ für Erwachsene; Kinder bis 14 Jahren sind eintrittsfrei.

Wer sich für den Obstmarkt interessiert und als Aussteller mitmachen möchte, kann sich an das Veranstaltungsbüro Gaudium, E-Mail: gaudium-veranstaltungen(at)t-online.de, Telefon 02065 / 890 122, wenden.