Einladung zur zweiten Innenstadtkonferenz am Montag, 16. Oktober 2017, von 19 bis 21 Uhr im Foyer der Realschule an der Wupper, Am Hammer 1

Nun soll der Fokus der Veranstaltung weiterhin auf der Innenstadtentwicklung liegen. Ziel ist es, erste Maßnahmenvorschläge zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

Mit dem Leitbild und dem Integrierten Handlungskonzept soll die Stadt Leichlingen ein langfristig tragfähiges Profil erhalten und die Innenstadt zukunftsfähig gestaltet werden.

Die Stadt Leichlingen erarbeitet diese Projekte mit Unterstützung von Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH. Das Konzept ist eine wichtige Voraussetzung für die Beantragung von Städtebaufördermitteln des Landes. 

Die zweite Innenstadtkonferenz stellt einen weiteren Baustein der intensiven Bürgerbeteiligung dar und soll erste Maßnahmenvorschläge, die aus dem gesamten Prozess heraus entwickelt wurden, präsentieren.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung sollen die Maßnahmenvorschläge diskutiert, bearbeitet und ergänzt werden. Erneut geht es darum, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Wünsche aktiv in den Planungsprozess einbringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der zweiten Innenstadtkonferenz.