Die Kriminalpolizei des Rheinisch Bergischen Kreises rät:


- Denken Sie bei Ihrem Bauvorhaben bereits in der Planungsphase an den Einbruchschutz!

- Frühes Einplanen ist günstiger als späteres Nachrüsten!

- Ein Einbruch kann Ihr Leben massiv verändern!

- Schützen Sie sich - bewahren Sie ihre Lebensqualität!


Die Kriminalpolizei des Rheinisch Bergischen Kreises berät Sie kompetent, kostenlos und objektiv und erstellt Ihnen ein individuelles Sicherheitskonzept!

Rüdiger Heil 02202 205-434
Matthias Schleier 02202 205-431
Die Beratungsstelle finden Sie im Zentralen Dienstgebäude der Polizei
Hauptstraße 1-9
51465 Bergisch Gladbach
E-Mail: gl.kriminalpraevention@polizei.nrw.de

Weitere Informationen finden Sie auch in der Broschüre "Ungebetene Gäste".