News-Detailansicht

Nicht mehr genutzt – Akku-Ladestation für E-Bikes im Brückerfeld wird abgebaut

|   Pressemitteilungen

Es zeichnete sich schon eine ganze Weile ab, jetzt haben BELKAW und Stadtverwaltung entschieden, die E-Bike-Ladestation im Brückerfeld abzubauen. Grund dafür ist, dass die Ladestation nicht mehr genutzt worden ist. Denn obwohl immer mehr Leichlinger*innen aufs E-Bike oder Pedelec umsteigen, ist das Aufladen des Akkus in der Stadt immer seltener nötig. Das liegt an der technischen Weiterentwicklung der Akkumulatoren, die es ermöglicht, mit einem Standard-E-Bike rund 120 Kilometer ohne zusätzliches Aufladen zurückzulegen. Strecken, die normalerweise bei einer Fahrt in die Innenstadt nicht anfallen. Deshalb wird die Ladestation, die zuletzt fast ausschließlich für Vandalismus genutzt wurde, jetzt zeitnah entfernt.

Suche starten