News-Detailansicht

Gesucht: Eine Sachbearbeitung (m/w/d) für das Aufgabengebiet Betriebs- und Investitionskostenabrechnungen

|   News

eine Sachbearbeitung (m/w/d) für das Aufgabengebiet Betriebs- und Investitionskostenabrechnungen im Bereich Tageseinrichtungen für Kinder in Vollzeit, EG 08 TVöD / Besoldung A8 LBesO NRW

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

Im Sachgebiet Zentrale Verwaltung

  • Sachbearbeitung im Bereich der Betriebskostenabrechnungen Kindertageseinrichtungen inklusive Erstellung von Verwendungsnachweisen für das Land
  • Prüfung der eingereichten Betriebskostenabrechnungen und Berechnung sowie Festsetzung der zu gewährenden Landes- und Stadtzuschüsse
  • Sachbearbeitung im Bereich der Verwaltungstätigkeiten Kindertagespflege
  • Support und Administration des KiTa-Meldeportals „Little Bird“
  • Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienförderung

Änderungen im endgültigen Zuschnitt der Aufgabenbereiche sind vorbehalten.

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst, bzw. Angestellten Lehrgang I oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse im SGB VIII und KiBiz
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in den MS-Office Produkten, möglichst Kenntnisse in der Fachsoftware OK.JUG



Die Stadt Leichlingen strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für fachliche Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen zur Verfügung:

Amt Jugend und Schule
Christina Oberthür
Tel. 02175/992-251
E-Mail: christina.oberthuer@leichlingen.de

 

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin:

Jennifer Hilden
Tel. 02175/992-136
E-Mail: jennifer.hilden@leichlingen.de
 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) sind ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei bis 02.08.2019 zu richten an: bewerbungen@leichlingen.de

Gleichzeitig danken wir für Ihr Verständnis, dass postalische eingereichte Bewerbungen nicht berücksichtigt und unverlangt eingesandte Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und gemäß der geltenden Datenschutzvorschriften behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich von der Stadt Leichlingen zur Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens verwendet. Es haben nur berechtigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Leichlingen Zugang zu Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden bis zum vollständigen Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Suche starten