News-Detailansicht

Bebauungsplan Nr. 105 „Uferstraße“ vom 14.7. – 25.8. zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt

|   Pressemitteilungen

Vom 14. Juli bis 25. August liegt der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 105 „Uferstraße“ einschließlich Begründung sowie den wesentlichen bereits vorliegenden umweltbezogenen bzw. gutachterlichen Stellungnahmen im Foyer der Verwaltungsnebenstelle der Stadt Leichlingen, Am Schulbusch 16, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Wer einen Blick auf die Unterlagen werfen möchten, kann jederzeit während der Dienststunden vorbeikommen:

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr

Um Einblick in die Unterlagen zu erhalten, ist es nicht nötig, vorher einen Termin zu vereinbaren.

Während des Zeitraums der öffentlichen Auslegung können Stellungnahmen zum B-Plan schriftlich (an: Stadt Leichlingen, Amt 61, 42799 Leichlingen) oder per E-Mail (an: stadtplanung(at)leichlingen.de) abgegeben werden. Wer eine Niederschrift seiner Stellungnahme vor Ort anfertigen lassen möchte, muss sich jedoch vorher telefonisch unter der Nummer 02175/992-185 anmelden.

Mehr Infos gibt es auf der Beteiligungs-Seite des Stadtplanungsamtes. Dort stehen die in der Verwaltungsnebenstelle ausliegenden Unterlagen außerdem auch direkt zum Download zur Verfügung.

Auskünfte erteilt:
Michael Siebert, Stadtplanungsamt
Am Schulbusch 16, 42799 Leichlingen
Telefon 02175/ 992 – 185
michael.siebert(at)leichlingen.de

Suche starten