News-Detailansicht

Kreisstraße 6 in Leichlingen-Unterbüscherhof wieder für Verkehr geöffnet – Bauzeit und Kosten eingehalten

|   Pressemitteilungen

Pressemitteilung des Rheinisch-Bergischen Kreis

Nach vier Monaten ist die Kreisstraße 6 in Leichlingen zwischen Unterbüscherhof und Metzholz seit Montagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Der
Starkregen im Juni 2018 hatte die K6 erheblich beschädigt. Dabei wurde der Straßendamm durch die Wassermassen unterspült, was nicht zuletzt die Standfestigkeit beeinträchtigte. Jetzt sind die Schäden im dafür geplanten Zeitrahmen beseitigt worden. Gleichzeitig wurde der Straßendamm bereits in der Breite des späteren Gesamtausbaus des Abschnittes zwischen Unterbüscherhof und Metzholz saniert. Die Kosten blieben mit rund 410.000 Euro im geplanten Rahmen.
Ebenfalls wurde bei dem Unwetter eine Wassertransportleitung des Wasserversorgungsverbandes Rhein-Wupper freigelegt. Auch diese wurde im Zuge der
Bauarbeiten ausgetauscht. Jetzt müssen nur noch kleinere Restarbeiten wie die Straßenmarkierung durchgeführt werden.

Suche starten