News-Detailansicht

Dienste an den jecken Tagen und alle Infos zum Blütensamstagszug

|   Pressemitteilungen

Dienste an den jecken Tagen

Das Rathaus und die Verwaltungsnebenstelle Am Schulbusch 16 schließen an Weiberfastnacht, 20. Februar, um 10 Uhr ihre Pforten.
Am Rosenmontag, 24. Februar, bleiben alle städtischen Dienststellen im Leichlinger Rathaus und die Verwaltungsnebenstelle geschlossen.

Die Bücherei bleibt Altweiber-Donnerstag, 20. Februar, und Rosenmontag, 24. Februar, geschlossen. Samstag, 22. Februar, ist normal geöffnet.

Der Rückgabekasten bleibt durchgängig geschlossen ab Mittwoch, 21. Februar, bis Dienstag, 25. Februar.

 

Wichtige Informationen rund um den Blütensamstagszug
am 22. Februar 2020

Zugaufstellung:  Landwehrstraße (L79) ab 12 Uhr

Zugbeginn: 14.11 Uhr

Zugweg: Bahnhofstraße, Brückenstraße-Querspange, Im Brückerfeld-Marktplatz, Brückenstraße-Querspange, Brückenstraße-alt, Kirchstraße, Gartenstraße

Sperrung der Bahnhofstraße/Landwehrstraße (und Nebenstraßen) bereits ab 10 Uhr.

Sperrung der Brückenstraße und Querspange bereits ab 11.00 Uhr

Sperrung restliches Stadtgebiet ab 12.00 Uhr

Zugende/Auflösung:  Mittelstraße, Märzgäßchen, (Schulhof Kirchstraße)

Eine Übersicht über den Zugweg finden Sie hier.

 

Gesperrte Bereiche

Anlässlich des Blütensamstagszuges ergeben sich bis 18 Uhr im Verlauf der Umzugsstrecke folgende Straßensperrungen:

Vollsperrung:

Landwehrstraße, Bahnhofstraße (L79), Brückenstr. (Querspange) beide Fahrtrichtungen, Alte Brückenstraße (Geschäftsstraße),

Teilbereich der Kirchstraße, von der Neukirchener Straße bis zur Straße Am Stadtpark, Gartenstraße.

Am Wallgraben L 79 ab der Einmündung Im Brückerfeld in Richtung Zentrum ab 12 Uhr

Umleitungsstrecken:

L288 aus Richtung Solingen  über Ziegwebersberg: Umleitung über die L288 Stockberg, Unterschmitte.

K1 aus Richtung Solingen  über Nesselrath in Richtung Innenstadt: Umleitung ab Unterberg über die K 10 in Richtung Bennert, Oberschmitte, L359 St. Heribert, Bremersheide, L294 -  Sonne

©Britta Berg
Suche starten