Leichlinger Perspektiven

„Die Blütenstadt hält zusammen“: Leichlinger*innen erzählen in Videos von ihrem Arbeitsalltag

Die Herausforderungen, die die Gesellschaft angesichts der Corona-Pandemie meistern muss, nehmen historische Ausmaße an. Seit Jahrzehnten wurde die Bevölkerung nicht mehr mit solch immensen Einschränkungen konfrontiert. Doch die Leichlinger*innen zeigen sich gelassen, vernünftig und solidarisch und meistern die Krise bestmöglich. Mit viel Herz, Verstand und Improvisation.

Bürgermeister Frank Steffes hat sich auf den Weg gemacht und mit einigen Bürger*innen gesprochen, die genau das unter Beweis stellen. Mit ihrer Arbeit tragen sie dazu bei, unsere Gesellschaft, wie wir sie l(i)eben und schätzen, am Laufen zu halten. In der Videoreihe „Die Blütenstadt hält zusammen“ erzählen sie in kurzen Videos, was sich in ihrem Arbeitsalltag verändert hat und welche kreativen Mittel sie nutzen, um anfallende Probleme zu lösen. So gibt die Videoreihe einen ersten, unmittelbaren Einblick in das, was sich gerade alles in Leichlingen tut.

Folge 17: Besuch in der Sekundarschule – Martin Kayser

Im letzten Teil unserer Reihe erzählt Schulleiter Martin Kayser, wie er die schrittweise Wiederöffnung der Schulen erlebt.

Folge 16: Besuch im Freibad – Helge Schönzeler

Das Blütenbad Leichlingen hat am 24.05. sein Freibad wieder geöffnet. Direkt am nächsten Tag haben wir mit Badbetriebsleiter Helge Schönzeler gesprochen. Wie hat er die letzten Wochen erlebt?

Folge 15: Besuch im Restaurant – René Rezai

Dieses Mal spricht der Bürgermeister mit René Rezai. Er ist Inhaber eines Restaurants und darf seit einigen Tagen unter Einhaltung von Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder öffnen.

Folge 14: Besuch in der Erziehungshilfe – Erika Haaf

Psychologin Erika Haaf leitet die Leichlinger Beratungsstelle des Katholische Erziehungsberatung e.V. Was hat sich in ihrem Arbeitsalltag geändert?

Folge 13: Besuch auf dem Wertstoffhof – Baghdad Elaissaoui

Mit Baghdad Elaissaoui haben wir gesprochen, nachdem der Leichlinger Wertstoffhof wieder geöffnet hat. Er ist Einweiser und erlebt hautnah mit, wie der Betrieb mit neuen Schutzmaßnahmen wieder aufgenommen wird.

Folge 12: Besuch in einer Eventlocation – Manfred Ackermann

Manfred Ackermann ist Geschäftsführer einer Eventlocation und berichtet von seinem aktuellen Arbeitsalltag.

Folge 11 – Besuch in der Arztpraxis: Beate Zöller & Celina Wiss

Beate Zöller und Celina Wiss erzählen von ihrem Arbeitsalltag als Medizinische Fachangestellte in einer Arztpraxis.

Folge 10 – Besuch beim Standesamt: Brigitte Gutendorf

Der Bürgermeister spricht mit Standesbeamtin Brigitte Gutendorf über ihren veränderten Arbeitsalltag. Denn bei Trauungen gibt es aktuell noch mehr zu bedenken als normalerweise.

Folge 9 – Besuch auf dem Bauernhof: Isabelle Hielscher

Isabelle Hielscher ist Bäuerin in einem Milchviehbetrieb. Ihren Kühen ist egal, was in der Welt geschieht, sie müssen auch in Krisenzeiten versorgt werden.

Folge 8 – Besuch im Supermarkt: Manuel Marquardt

Einzelhandelskaufmann Manuel Marquardt erzählt aus seinem Arbeitsalltag im Supermarkt.

Folge 7: Besuch im Feinkostladen – Rosanna Napoli

Gastronomin Rosanna Napoli erzählt aus ihrem Arbeitsalltag in einem Feinkostladen

Folge 6: Besuch im Altenheim – Britta Voß

Britta Voß ist stellvertretende Pflegedienstleiterin und erzählt von ihrem Arbeitsalltag in einem Altenheim.

Folge 5: Besuch auf dem Friedhof – Ralf Aschenbroich

Dieses Mal spricht Bürgermeister Frank Steffes mit Bestatter Ralf Aschenbroich. Denn auch Beerdigungen finden aktuell anders als gewohnt statt. Bei dem herrlichen Wetter haben die Vögel auf dem Friedhof für Hintergrundmusik gesorgt.

Folge 4: Besuch in der Apotheke – Ramon Braun

Weiter geht es mit Apotheker Ramon Braun, der erzählt, was sich in seinem Arbeitsalltag alles verändert hat.

Folge 3: Besuch im Quartierstreff – Sabine Rauh

Der Bürgermeister spricht mit Sabine Rauh vom Quartierstreff Leichlingen, die erzählt, wie Nachbarschaftshilfe sich in Zeiten der Corona-Pandemie wandelt.

Folge 2: Besuch im Jugendamt – Carola Hennig

Dieses Mal erzählt Carola Hennig vom städtischen Jugendamt aus ihrem Alltag. Sie arbeitet in der Abteilung Allgemeine Soziale Dienste, im Arbeitsbereich Jugend- und Familienhilfe. Derzeit hilft sie vor allem telefonisch oder per Mail bei Problemen. Trotz Einschränkungen sind sie und ihre Kolleg*innen für die Leichlinger Familien da.

Folge 1: Besuch in der Grundschule – Ina Block

Los geht es mit Ina Block von der Gemeinschaftsgrundschule Büscherhof. Sie ist Klassenlehrerin einer ersten Klasse.

Suche starten

Ihre Ansprechpersonen

Kommunikation, Veranstaltungen, Ratsbüro
02175/992-222