Kultur im Schloss (KiS) 2019/20

Kultur im Schloss (KiS) lädt ein!

Bereits zum zwölften Mal findet im Spiegelsaal die außergewöhnliche und beliebte Veranstaltungsreihe Kultur im Schloss (KiS) statt, die vom Büro Bürgermeister mit Unterstützung der Leichlingen Stiftung der Kreissparkasse Köln und Schloss Eicherhof oHG ins Leben gerufen wurde.

„Klein, aber fein“, lautet das Motto der Veranstaltungsreihe, die den Gästen aus nah und fern den kulturellen Genuss ermöglicht, namhafte Musiker*innen, Schauspieler*innen und Autor*innen, aber auch so manchen Geheimtipp hautnah erleben zu können. Und wieder einmal heißt es: Schnell sein, wer eine Karte ergattern und sich von dem etwas anderen, ausgefallenen Konzert-, Lese- oder Schauspielabend im reizvollen Ambiente von Schloss Eicherhof begeistern lassen möchte. 

Freuen Sie sich auf fünf abwechslungsreiche und unterhaltsame Abende der Spitzenklasse.

Anfahrtsskizze

Bühne Cipolla: Michael Kohlhaas

Novelle von Heinrich von Kleist

Kultur im Schloss Eicherhof.

Sebastian Kautz, Schauspieler und Regisseur, und Gero John, Musiker und Komponist, von der Bühne Cipolla präsentieren mit „Michael Kohlhaas“ — nach der Novelle von Heinrich von Kleist — großes Theater mit verblüffend kleinen Mitteln. Jeder von uns kennt das bohrende Gefühl, Recht zu haben, aber nicht Recht zu bekommen. Michael Kohlhaas, fleißiger deutscher Mittelständler und wohlhabender Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde; eingebildete wie echte. Virtuose Schauspieler, originelle Puppen, ausdrucksstarke Masken und phantastische Klänge lassen die Inszenierung zu einem unwiderstehlichen Theaterabend der
besonderen Art werden.

Termine

  • 01.03.20 19:30 Uhr
Suche starten

Ihre Ansprechperson

Leitung Büro Bürgermeister
02175 / 992-102