Leichlinger Kunst- und Klangmeile

7. Leichlinger Kunst- & Klangmeile
30.06.2019, 13-18 Uhr

Bereits zum siebten Mal liegt bei der Leichlinger Kunst- & Klangmeile Musik in der Luft. Wenn über 500 Musikerinnen und Musiker ab 4 Jahren an 15 Spielorten in der Innenstadt Musik machen, dann gibt es viel zu entdecken. Auf der gesperrten Brücken- und Gartenstraße, aber auch im Brückerfeld und an der Postwiese erwartet die Besucher ein unterhaltsames Programm von Klassik bis Rock, mal instrumental, mal nur mit der Stimme. Ensembles der Leichlinger Musikschule, Chöre, Bands und auch Tanzgruppen sind mit von der Partie. Aber nicht umsonst trägt das bunte Fest auch das Wort Kunst im Namen: Bereits am Vortag wird die 31. Leichlinger Straßengalerie eröffnet. 33 Künstlerinnen und Künstler präsentieren in Einzelhandelsgeschäften in der Leichlinger Innenstadt ihre Arbeiten. Da trifft es sich gut, dass der Wirtschaftsförderungsverein einen verkaufsoffenen Sonntag zum Event organisiert hat. Außerdem gibt es gesondert für die Veranstaltung eine Malaktion für Kinder mit der Leichlinger Künstlerin Birgit Honné und an der Postwiese lädt Ines Baumgart zur Kunstaktion „Plastikwohnzimmer“ ein und fragt „wollen wir darin leben?“. Auch die musikalischen Beiträge laden nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum Mitmachen ein. Zum Beispiel beim gemeinsamen Abschlusssingen um 18 Uhr im Brückerfeld mit 200 Grundschülern.

Die Leichlinger Kunst- und Klangmeile ist eine Veranstaltung der Musikschule und des Kulturamts der Stadt Leichlingen in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsförderungsverein.

Suche starten

Ihre Ansprechperson

Kulturabteilung
02175 / 992-222