Veranstaltungen

Online-Seminar "Alles klar bei Starkregen?"

kostenfreies Seminar der Verbraucherzentrale NRW

Wie können sich Gebäudebesitzer und Grundstückseigentümer vor den Folgen von Starkregen wirksam schützen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei heftigen Gewittern und Starkregenereignissen kann sich Wasser auf versiegelten Straßen und Hofflächen aufstauen und von außen in Gebäude eindringen. Außerdem kann bis auf Höhe des Straßenniveaus (der sogenannten Rückstauebene) aufgestautes Abwasser aus dem Kanal über Ablaufstellen in tiefgelegene Räume fließen, wobei oft große Schäden entstehen: Möbel und Elektrogeräte werden zerstört, Räume durch das Schmutzwasser beschädigt und liebgewonnene Erinnerungsstücke vernichtet.

Wie sich Gebäudebesitzer und Grundstückseigentümer vor diesen Folgen wirksam schützen können und welche rechtlichen oder versicherungstechnischen Aspekte beachtet werden müssen, beantwortet Fatma Öksüz, Referentin des Projekts Klimafolgen und Grundstücksentwässerung (KluGe) der Verbraucherzentrale NRW.

Termine

  • 15.03.21 18:00 - 19:30 Uhr
Suche starten
Mär
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Ihre Ansprechperson