Zentrale Dienste


Die Information im Rathausfoyer ist zentrale Anlaufstelle für Ratsuchende

Die Zentralen Dienste sind für die Organisation im Rathaus und in den Verwaltungsnebenstellen zuständig. Das geht schon los mit der Frage, welche Aufgaben in welchen Ämtern mit wie vielen Mitarbeitern erledigt werden können. Wer sitzt auf welcher Etage, in welchem Büro? Die Zentralen Dienste sind aber auch Beschaffungsstelle. Dazu gehört der Einkauf des kompletten Büromaterials und der Einrichtung, vom Radiergummi, Spitzer und Bleistift bis hin zu Tischen, Stühlen und Computern. In der Zentrale wird die gesamte Rathaus-Post erledigt; auch die Telefongespräche werden hier vermittelt.

Die Zentralen Dienste sind Anlaufstelle für alle Angelegenheiten, die den Rat betreffen. So werden hier die Tagesordnungspunkte für die Ratssitzung gesammelt und die Einladungen an die Teilnehmer versandt. Das Protokoll aus der Ratssitzung wird hier geschrieben und die Aufwandsentschädigungen der Ratsmitglieder werden hier ausgerechnet und an die Ratsmitglieder überwiesen.

Wie ihr sicherlich wisst, hat Leichlingen drei Partnerstädte mit denen sie nicht nur im regen Kontakt steht, sondern deren Bürgerinnen und Bürger einander regelmäßig besuchen: Marly-le-Roi in Frankreich, Henley-on-Thames in England und Funchal auf der Insel Madeira, die zu Portugal gehört. Durch eine Partnerschaft mit einer anderen Stadt können sich die Menschen beider Städte besser kennen und verstehen lernen und Freundschaften schließen. Die Bürgerreisen in diese befreundeten Städte, die Unterbringung der ausländischen Gäste in der Blütenstadt, aber auch die Organisation von Veranstaltungen mit den ausländischen Freunden in Leichlingen werden von den Zentralen Diensten aus koordiniert.