Männer und Frauen sind nach Artikel 3 des Grundgesetzes gleichberechtigt.

Die Gleichstellungsstelle bietet den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Leichlingen Information und Beratung an.Ebenso ist sie Ansprechpartnerin für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung.

Die Gleichstellungsbeauftragte wirkt mit bei allen Vorhaben und Maßnahmen der Stadt, die die Belange von Fauen berühren oder Auswirkungen auf die Gleichberechtigung von Mann und Frau haben.

Sie möchten sich von der Gleichstellungsbeauftragten in beruflichen, persönlichen oder sonstigen Fragen beraten lassen?
Sie können sich gerne telefonisch, persönlich oder per Mail an die unten genannte Kontaktadresse wenden.

Susanne Winkelhoch
Am Büscherhof 1
42799 Leichlingen

Tel.: 02175/ 992 359
E-Mail

 

 

Landesgleichstellungsgesetz NRW


Die aktuelle Fassung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG NRW)

finden Sie hier.