Büro Bürgermeister


Alte versiegelte Urkunden aus dem Stadtarchiv
Alte versiegelte Urkunden aus dem Stadtarchiv

Wenn ihr Interesse oder Fragen zur Geschichte der Stadt Leichlingen habt, solltet ihr das Archiv im Rathaus aufsuchen. Das Archiv ist das ”Gedächtnis der Stadt”. Im Stadtarchiv, das zum Büro Bürgermeister gehört, werden alle Unterlagen und Fundstücke aus vergangenen Zeiten - Fotos, Postkarten, Pläne, Protokolle, Urkunden, Zeitungsausschnitte, Akten, Bücher und vieles mehr -, die für die Geschichte der Stadt von Bedeutung sind, gesammelt. Nicht alles, was es gibt, muss für die Nachwelt aufgehoben und erhalten bleiben. Ein "Archivar" muss aus der Fülle der Akten auswählen. Er schaut genau, ob es sich zum Beispiel um Dokumente handelt, die rechtlich wichtig sind, oder um Akten, die in der Zukunft noch interessant sein können.

Vor allem Schulen, Vereine und Bürgerinnen und Bürger suchen das Archiv für ihre stadtgeschichtlichen Forschungen auf. Wenn ihr - zum Beispiel für die Schule - Informationen über Leichlingen aus vergangenen Zeiten benötigt, schaut einfach mal vorbei. Soviel ist versprochen: Der Besuch im Archiv ist interessant und lohnt sich immer!

Kindertheater-Veranstaltungen im Jugendzentrum
Kindertheater-Veranstaltungen im Jugendzentrum

Ob Theaterveranstaltungen für die Kleinen, Kabarettaufführungen für die Großen im Kulturcafé, ob Junges Theater, Kultur im Schloss, Konzerte, die bekannte Straßengalerie oder die Ausstellung Leichlinger Hobbykünstler, die Kulturabteilung im Büro Bürgermeister lässt sich jede Menge Unterhaltsames und Interessantes für die Bürgerinnen und Bürger einfallen.

In Zusammenarbeit mit vielen Künstlerinnen und Künstlern sowie der Unterstützung zahlreicher Vereine wird hier einiges auf die Beine gestellt.

Informationsbroschüren
Informationsbroschüren
Leichlinger Internetpräsentation
Leichlinger Internetpräsentation
Kinder-Sommer
Kinder-Sommer

Damit sich die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig über das Geschehen in ihrer Stadt informieren können, verfasst die Pressestelle im Büro Bürgermeister Mitteilungen, die sie an die Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen weiterleitet. So erfahren die Leichlingerinnen und Leichlinger zum Beispiel, dass eine große Straße in der Stadt aufgerissen wird, weil ein neuer Kanal verlegt werden muss, wann und wo Feste und Veranstaltungen stattfinden, wie teuer der Bau der neuen Brücke oder der neue Schulanbau war und welche neuen Aktionen in der Stadtbücherei oder im Jugendzentrum geplant sind.

Wenn ihr einmal in die Zeitung schaut, werdet ihr sicherlich die eine oder andere Nachricht aus dem Rathaus finden. Aber auch die Informationsbroschüren für die Bürgerinnen und Bürger und selbst diese ”Kinderrathaus-Broschüre” - sowie das Info-Material für auswärtige Gäste (Gaststätten- und Unterkunftsverzeichnis, Freizeitangebote...) werden hier zusammengestellt und verfasst.
Ubrigens: Sicherlich kennt ihr euch im Internet bereits bestens aus. Für alle, die es noch nicht wissen sollten: Leichlingen ist ”online” und präsentiert sich unter www.leichlingen.de im weltweiten Netz mit zahlreichen Informationen. Selbstverständlich kommen auch diese Zahlen, Daten und Fakten aus dem Rathaus. Und auch die zahlreichen Veranstaltungen, bei denen die Stadt mit ihren Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen, informieren oder feiern möchte vom Kinder-Sommer, Bürgerfest, Historischer Handwerkermarkt, Kreiselfest, Energiemesse bis hin zur Gesundheitsmesse werden vom Büro Bürgermeister organisiert und umgesetzt.