Älter werden in Leichlingen


Über 20% der Einwohner Leichlingens sind über 65 Jahre alt. Speziell für diese Zielgruppe hat die Stadtbücherei ein neues Angebot aufgebaut. Das Land NRW hat das Projekt "Älter werden in Leichlingen" im Jahr 2008 unterstützt. Seitdem arbeitet die Bücherei laufend an der Weiterentwicklung der Angebote für Menschen über 65.

  • Medien: stetig werden Hör-, Großdruck- und Vorlesebücher für Senioren sowie Biografien neu angeschafft, ebenso Reiseführer und Ratgeber für Senioren. Der Romanbereich wurde 2008 umgestaltet. Dort finden Sie die Großdruckbücher sowie Bücher zum Thema "Vorlesen für Senioren".
    Ratgeber und Erlebnisberichte zum Thema "Älter werden" finden Sie in unserem Sachbereich.
  • Virtuelle Angebote: Spezielle Internetangebote für Senioren werden hier zusammengestellt.
  • Weitere Informationen über unsere Veranstaltungen bekommen Sie hier.
  • Kooperationen: Seit 2009 kooperiert die Stadtbücherei mit der Senioren- und Pflegeberatung der Stadt. Im Jahr 2010 wurde die Zusammenarbeit mit den örtlichen Senioreneinrichtungen gestartet. Begründet wurde diese zunächst mit dem Altenzentrum Hasensprungmühle. Seit 2011 zählt auch das Pilgerheim Weltersbach zu den Kooperationspartnern der Stadtbücherei.
  • Vorlesepaten: Seit 2011 sind Vorlesepaten in den Senioreneinrichtungen aktiv. Zu unterschiedlichen Terminen lesen die Vorlesepaten den Seniorinnen und Senioren Geschichten vor. Diese Veranstaltungen richten sich auch an Senioren, die an Demenz erkrankt sind.
Logo Medienkiste.

Vorlesenachmittag in der Hasensprungmühle


An folgenden Terminen findet in der Zeit von 15.30 - 16.30 Uhr der Vorlesenachmittag in der Hasensprungmühle statt:

Donnerstag, den 18.02.2016

Donnerstag, den 16.06.2016

Donnerstag, den 15.09.2016

Donnerstag, den 08.12.2016

An der Veranstaltung können alle Intressierten teilnehmen. Für weitere Informationen unter der 02175/992-216 anrufen oder per Mail buecherei(at)leichlingen.de